Leben im Jetzt – Schnell mal eben spüren was ist

Leben im Jetzt

Nimmst du jetzt bewusst wahr, was gerade ist?

Heute morgen war es nicht nur draußen stürmisch und windig, sondern auch in meinem Kopf tobte gerade eine wilde Affenhorde.

Kennst du auch solche Zeiten?

  • Da gelingt es oft nur sehr schwer, wieder ins Jetzt zu kommen.
  • Da springen so viele Gedanken und Gefühle herum,das einem ganz schwindelig wird.
  • Es gelingt dir nur sehr schwer, in irgendeiner Weise Ordnung hineinzubringen.

Für diese stürmischen und schwierigen Zeiten gibt es eine tolle Übung, die dich wieder ins Hier und Jetzt bringt.

 

Schau dir einfach dieses Video an. Es ist entstanden im Herbst, doch es ist immer noch aktuell. Denn in deinem Kopf gibt es zu jeder Jahreszeit stürmische oder ruhige Zeiten.


Du kannst dir auch dieses Audio anhören. Oder lade es herunter und höre es immer dann, wenn du es gerade brauchst.

Leben im Jetzt – Spüren was ist

 

 

Und ich lade dich ein, heute immer wieder einmal inne zuhalten und einfach nur spüren was ist.

  • Was denkst du gerade?
  • Was für Gefühle kommen da hoch?
  • Wie fühlt sich das im Körper an?
  • Was siehst du gerade?
  • Was hörst du gerade?
  • Was riechst du gerade?
  • Was schmeckst du gerade?
  • Was fühlst du?
  • Und wie beeinflussen sich diese Dinge gegenseitig?

 

 

Einfach nur neutral spüren was ist. Auch deine eigenen Bewertungen, Beurteilungen, egal was gerade in dein Bewusstsein kommt.

 

Es ist was es ist.

Diese Form der Beobachterrolle wird in vielen Religionen genutzt. Sobald du dich als neutraler Beobachter betrachtest, verändert sich deine Wahrnehmung. Und diese Veränderung ist gravierend. Du gewinnst etwas Abstand und gleichzeitig gibt es einen spannenden Effekt. Obwohl du scheinbar nur beobachtest, verändert sich das was du beobachtest. Spiele damit einfach ein wenig herum.

Diese Übung kannst du jederzeit und überall anwenden um wieder zurück ins Jetzt zu kommen.

  • Wie ergeht es dir mit dem Leben im Jetzt?
  • Brauchst du das überhaupt?
  • Wann geht es gut und wann gelingt es dir weniger?


Selbstcoaching lernen
Lerne, deine eigenen Ziele zu setzen, formuliere deine eigene Vision

oder lass dir deine individuelle Selbstcoaching Übung erstellen.

Lerne jetzt, dich selbst zu coachen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.