Selbst Coaching Tipp bei Müdigkeit

So können Sie auf ungewöhnliche Weise mit morgendlicher Müdigkeit umgehen

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie morgens aufstehen sollen und spüren, dass Sie noch nicht wirklich wach sind?

Damit ihr Tag dann nicht so weitergeht, sehen Sie sich doch meinen Tipp an.

 

Worum geht es dabei?

 

Welche Gedanken kommen hoch, sobald Sie Müdigkeit bemerken?

Meist sind wir nicht so erfreut davon, wenn wir müde sind und dann aber denken, wir müssen etwas anderes tun. Also versuchen wir die Müdigkeit zu „bekämpfen“.

Dazu gehören dann so Dinge, wie einen Kaffee trinken oder andere Dinge zu uns nehmen, die uns wach halten.

Was auch immer bei Ihnen die Hauptstrategie ist, um die Müdigkeit zu bekämpfen, es bleibt ein Kampf. Und alleine dieser innere Kampf macht unzufrieden und kostet Energie.

Manchmal fangen wir auch gleich zu Beginn des Tages an, den gesamten Tag schlecht zu reden. Beobachten Sie einmal ihren inneren Dialog, wenn Sie das nächste Mal bemerken, dass Sie morgens noch müde und unausgeschlafen sind.

Wie reden Sie mit sich selbst?

Dagegen hilft der genannte Tipp recht gut. Es geht dabei ums annehmen was ist. Das klingt oft sehr paradox und ist es auch. Denn in dem Moment, wo wir das akzeptieren, was ist, entspannen wir uns. Wir gehen liebevoller mit uns selbst um und können dann entsprechend liebevoll uns um geeignete Strategien kümmern.

Übrigens ist es sehr wichtig, die Anzeichen von Müdigkeit zu beachten. Denn tun wir dies nicht, werden wir immer unkonzentrierter. Also besser, eine kleine Pause zur rechten Zeit, vielleicht auch ein Power Nap und dann können Sie viel besser weiterarbeiten.

 

Sollten Sie jedoch über längere Zeit ständig müde sein, dann ist es Zeit, einen Arzt aufzusuchen und nach möglichen Ursachen zu forschen. Denn es gibt auch körperliche Ursachen für dauerhafte Müdigkeit. Beispielsweise gibt es diverse Vitaminmangelsituationen wie z.B. Mangel an Vitamin D3 oder B12, die chronische Müdigkeit verursachen.  Diese lassen sich mit diesem Tipp nicht beheben. Es geht auch mehr darum, dass durch das Annehmen der Situation bereits eine Erleichterung erfolgt. Das kann auch bei chronischer Müdigkeit helfen. Die Situation liebevoll annehmen so wie sie ist und dann in Ruhe und Gelassenheit reagieren.

Bei chronischer Müdigkeit:

  • Gehen Sie zu einem Arzt oder Heilpraktiker deines Vertrauens
  • Lassen Sie einen umfangreichen Bluttest machen
  • Wenn Sie unter einem Mangel leiden, dann sollten Sie sich entsprechend hoch dosierte Mittel verordnen lassen

 

Das könnte dich auch interessieren:

Leben im Jetzt – Schnell mal eben spüren was ist Leben im Jetzt - Eine Selbstcoaching Übung für deinen Alltag. Jederzeit und überall anwendbar. Sie funktioniert schnell und unkompliziert. Höre und genieße.
Wenn das Leben dich herausfordert Was machst du, wenn du dich einer Herausforderung stellen musst, die dich an deine Grenzen bringt? Erkennst du die Chance zur Weiterentwicklung?
Gedankenspiralen beenden So kommst du aus einer Gedankenspirale wieder heraus. Diese Übung beendet die lästigen wiederkehrenden Gedanken und du kannst dein Thema wirklich lösen.

3 Gedanken zu „Selbst Coaching Tipp bei Müdigkeit

  1. Isolde Antworten

    der „Müdigkeits-Tip“ ist klasse. Genau, dieses Annehmen, was ist…würde uns sooo vieles erleichtert! Danke fürs Erinnern, liebe Silke!! Liebe Gruesse u. eine erholsames WE dir!!

    • Silke Brackert Autor des BeitragsAntworten

      Liebe Isolde, das annehmen was ist kann man üben 🙂 Dann wird es immer leichter. Oh ja, erinnern tue ich gerne. Dir auch einen erholsamen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.